Backofenfest im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen

Sonntag, 26. September 2021    zu spät – Leider keine Plätze mehr frei!

 

Das traditionelle Backofenfest ist eines der Highlights der Museumssaison. Schon von weitem werden die Besucher von rauchenden Schornsteinen begrüßt, denn in den historischen Gebäuden sind die Öfen angeheizt, um den Gast mit frisch Gebackenem und mit der regionalen Spezialität „Blooz“ zu verwöhnen. Neben Crepes und Waffeln gibt es saure und süße Kuchen sowie „Rosenküchle“. Auch die Besenwirtschaft in Haus 22 hat geöffnet.

Der Besuch des Freilandmuseums lohnt an diesem Tag besonders, weil in den Handwerkerhäusern traditionelle Arbeiten vorgeführt werden, der „Ochsenbräter“ vor Ort ist und auch der Schnapsbrenner zeigt, wie richtiger Schnaps gebrannt wird.

Von Stuttgart aus startet der ROTE FLITZER seine Fahrt ohne Umstieg nach Wackershofen. Direkt vom „Haus-Bahnsteig“ des Freilandmuseums beginnt dann schon ohne Stress und Parkplatzsorgen das Erlebnis einer fast vergangenen Welt.

Der historische Schienenbus ROTER FLITZER

ist ein typischer Vertreter der 1950/60er Jahre und bietet ein unvergessliches Bahnerlebnis. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie den konkurrenzlosen Panoramablick, den Ihnen der rundum voll verglaste ROTE FLITZER auf der Fahrt bietet. Es darf selbstverständlich gerne gefilmt und fotografiert werden. – Ein ungewöhnliches Ausflugs-Erlebnis, das nicht nur die Herzen von Bahnfans höher schlagen lässt!

Im ROTEN FLITZER werden während der Fahrt Getränke und Snacks angeboten.  Preisliste Bordverkauf

Buchungssicherheit in „Corona-Zeiten“

Nachdem sich die Corona-Lage zum Sommer hin entspannt hat, werden nun auch die Reisebeschränkungen weiter aufgehoben. Sie können sich schon jetzt ohne Risiko anmelden und einen Platz sichern, denn Ihre „Buchung“ läuft wie folgt ab:

  • Ein Klick auf den Button „Diese Fahrt jetzt buchen!“ leitet Sie an unser Buchungssystem weiter.
  • Wenn Sie das Formular ausgefüllt und den Button „zahlungspflichtig Bestellen“ geklickt haben, erhalten Sie eine automatische Reservierungsbestätigung. Sie befinden sich damit also lediglich im Reservierungsmodus, der Sie nicht zur Festbuchung oder Zahlung verpflichtet und Sie können bis 23. Juli kostenlos per e-mail zurücktreten.
  • Erst wenn wir absehen, dass die Fahrt durchgeführt werden kann, senden wir Ihnen am 23. Juli (oder später) eine Rechnung mit Zahlungsaufforderung und nehmen die Sitzplatzeinteilung vor. Nach dem 23. Juli ist daher keine kostenlose Stornierung mehr möglich, die Fahrkarten sind jedoch auf andere Personen übertragbar.

Coronaregelung

Die Fahrt am 26.09.2021 richtet sich nach den am Fahrtag gültigen Regeln. Nach Stand 8/2021 gilt folgendes:
Im Schienenbus gelten die Regelungen des Öffentlichen Personenverkehrs. Bitte beachten Sie, dass für die bevorstehende Fahrt Maskenpflicht besteht (OP-Masken oder Mund-Nase-Bedeckungen gemäß FFP2), diese besteht jedoch nicht während des Verzehrs von Speisen und Getränken am reservierten Sitzplatz, und die 3-G-Regel gilt. Es stehen Desinfektionsmittel in jedem Wagen zur Verfügung.
Unser ausführliches Hygienekonzept finden Sie »hier

Fahrpreis pro Person

ab Stgt, Kheim; Ludwigsburg, Bietigheim-Biss.ab Lauffen, Heilbronn
Erwachsene46 Euro42 Euro
Kinder bis 3 Jahre
(ohne Sitzplatzanspruch)
00 Euro00 Euro
Kinder bis 14 Jahre32 Euro29 Euro
Familienticket
2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre
124 Euro113 Euro

Enthaltene Leistungen

  • Fahrt mit dem ROTEN FLITZER auf reservierten Sitzplätzen**
  • Eintritt ins Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen

Fahrplan

Stuttgart Hbfab 09:14 Uhran 18:15 Uhr
Kornwestheimab 09:25 Uhran 18:03 Uhr
Ludwigsburgab 09:30 Uhran 17:57 Uhr
Bietigheim-Bissingenab 09:41 Uhran 17:46 Uhr
Lauffenab 09:57 Uhran 17:30 Uhr
Heilbronnab 10:10 Uhran 17:18 Uhr
Öhringen/Neuensteinan 10:37 Uhrab 16:48 Uhr
Wackershofen an 10:59 Uhrab 16:23 Uhr
Schwäbisch Hallan 11:10 Uhrab 16:15 Uhr
Hessentalan 11:21 Uhrab 16:08 Uhr

** Die historischen Fahrzeuge des ROTEN FLITZERs wurden seinerzeit nicht barrierefrei konstruiert und bieten keinen Stauraum. Daher können Kinderwagen und Rollstühle/Rollator ausschließlich zusammengeklappt mitgenommen werden (Voranmeldung erforderlich). Es sind Stadtführungen bzw. Besichtigungen vorgesehen, bei der Sie ggf. Treppen steigen müssen und eine dafür ausreichende Kondition benötigen. Eine Stadtführung mit Rollator ist in der Regel nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass wir im Falle einer betrieblichen oder technischen Störung einer Fahrt mit historischen Fahrzeugen lediglich für die Erbringung der Beförderung an sich haften. Diese kann mit Ersatzfahrzeugen aller Art, ggf. auch durch Abschleppen mit einer Zusatzlokomotive, mit Regelzügen oder Bussen durchgeführt werden. Weitergehende Ersatzleistungen oder Schadenersatz sind ausdrücklich ausgeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 100 Personen
Anmeldeschluss: 16.09.2021 – danach auf Anfrage

Weitere Informationen rund um den ROTEN FLITZER:

Ins „Weindorf“ nach Heidelberg

Entdecken Sie mit dem ROTEN FLITZER die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Heidelbergs, hierzu zählen das Heidelberger Schloss, der Königsstuhl, der Kornmarkt, die Heidelberger Fußgängerzone, die Alte Brücke, die Heiliggeistkirche, der Philosophenweg, der Studentenkarzer und der Zuckerladen. […]

Panorama-Rundfahrt „Winterzauber im Schwarzwald“

Entdecken Sie den winterlichen Zauber des Schwarzwalds mit dem historischen Sonderzug! Der ROTE FLITZER bringt Sie auf einer reizvollen Strecke mitten hinein in eine der schönsten Ferienregionen im „Ländle“. […]

Panorama-Rundfahrt „Bamberg, Kulmbach und Bayreuth“

Ein spannendes Wochenende am Oberlauf des Mains! – Die UNESCO-Stadt Bamberg, das reizvolle Kulmbach, das beeindruckende Dampflokmuseum Neuenmarkt, die Wagner-Stadt Bayreuth und das beschauliche Ansbach erwarten Sie! […]