“Marché de Noël – Christkindelsmärik” – Tagesfahrt zum elsässischen Weihnachtsmarkt nach Straßburg

Sonntag, 11. Dezember 2022

 

Heute tritt der ROTE FLITZER seine Panoramafahrt ins schöne Elsass an, der eigentlichen „Heimat“ unseres weihnachtlichen Brauchtums. Seit 1570 findet in Straßburg der berühmte „Christkindelsmärik“ statt, er ist damit der älteste Weihnachtsmarkt im alemanisch-deutschen Sprachraum. Rund um das prächtige Münster lädt Straßburg zum Flanieren und Staunen ein. Die festlichen Schaufenster prunken mit den weihnachtlich geschmückten Fassaden um die Wette, es duftet nach Zimt und Gewürzen und aus den Kirchen ertönen weihnachtliche Klänge.

Wegen seines reichen Architekturbestandes wurde Straßburg von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Die in Stein gemeißelte Vergangenheit ist noch zum größten Teil präsent. Jedes Stadtviertel und jedes Bauwerk legen ein harmonisches Zeugnis ab von der bemerkenswerten Geschichte, die 1988 ihr 2000-jähriges Jubiläum feierte. Geschickt vereint Straßburg die Tradition mit der Moderne und bietet für jeden Geschmack etwas.

Erkunden Sie die Weihnachtsmärkte auf eigene Faust oder lassen Sie sich bei einer historischen Führung (fakultativ) die 11 Weihnachtsmärkte zu geschichtsträchtigen Plätzen wie dem Broglieplatz und dem Münsterplatz näher bringen. Jeder Markt versprüht seinen Reiz auf eigene Art und Weise. So werden auf dem „Place de la Gare“, dem Bahnhofsplatz, allerlei heimische Produkte und Kunsthandwerk aus dem Elsass angeboten. Die themengebundenen Märkte bieten regionale Spezialitäten, Gerberprodukte, originelle Geschenkideen und traditionellen Weihnachtsschmuck an. Das „Dorf der Kinder“ bringt nicht nur die Augen der Kleinen zum Leuchten, mit weihnachtlichen Vorführungen, Märchen – Lesungen und zahlreichen anderen spielerischen und kreativen Aktivitäten kommt keine Langeweile auf.

Aber das ist längst nicht alles: Ein riesiger Tannenbaum überragt den Kleber-Platz, viele Konzerte finden statt und es gibt eine bunte Reihe von Veranstaltungen, auf denen Sie die vielfältigen Traditionen des Elsass entdecken können.

Nach einem vorweihnachtlichen Tag im Elsass heißt es wieder einsteigen zur Rückfahrt mit dem ROTEN FLITZER. – Steigen Sie ein zu diesem ungewöhnlichen Erlebnis, das nicht nur die Herzen von Bahnfans höher schlagen lässt.

Vom Bahnhof Kehl aus vermittelt ein Transfer erste Eindrücke von der Hauptstadt der Europäischen Union.

Copyright: Philippe de Rexel

Der historische Schienenbus ROTER FLITZER

ist ein typischer Vertreter der 1950/60er Jahre und bietet ein unvergessliches Bahnerlebnis. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie den konkurrenzlosen Panoramablick, den Ihnen der rundum voll verglaste ROTE FLITZER auf der Fahrt bietet. Es darf selbstverständlich gerne gefilmt und fotografiert werden. – Ein ungewöhnliches Ausflugs-Erlebnis, das nicht nur die Herzen von Bahnfans höher schlagen lässt!

Im ROTEN FLITZER werden während der Fahrt Getränke und Snacks angeboten.  Preisliste Bordverkauf

Fahrpreis pro Person

Erwachsene64 Euro
Kinder bis 3 Jahre
(ohne Sitzplatzanspruch)
00 Euro
Kinder bis 14 Jahre44 Euro
Familienticket
2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre
172 Euro

Enthaltene Leistungen

  • Fahrt mit dem ROTEN FLITZER auf reservierten Sitzplätzen**
  • Transfer Kehl – Straßburg – Kehl

Fakultative Leistungen

  • Stadtführung (bitte gleich mit buchen) 12 Euro
  • Bootsfahrt (nur vor Ort buchbar)

Voraussichtlicher Fahrplan*

Stuttgart Hbfca. ab 08:30 Uhrca. an 21:15 Uhr
Kornwestheimca. ab 08:45 Uhrca. an 21:00 Uhr
Ludwigsburgca. ab 08:45 Uhrca. an 21:00 Uhr
Bietigheim-Biss.ca. ab 09:00 Uhrca. an 20:45 Uhr
Mühlackerca. ab 09:30 Uhrca. an 20:15 Uhr
Pforzheimca. ab 10:00 Uhrca. an 19:45 Uhr
Kehlca. ab 12:00 Uhrca. an 18:45 Uhr
Straßburgca. an 12:30 Uhrca. ab 17:30 Uhr

* ACHTUNG! Die Fahrzeiten wurden noch nicht von der DB bestätigt und können ggf. abweichen.

** Die historischen Fahrzeuge des ROTEN FLITZERs wurden seinerzeit nicht barrierefrei konstruiert und bieten keinen Stauraum. Daher können Kinderwagen und Rollstühle/Rollator ausschließlich zusammengeklappt mitgenommen werden (Voranmeldung erforderlich). Es sind Stadtführungen bzw. Besichtigungen vorgesehen, bei der Sie ggf. Treppen steigen müssen und eine dafür ausreichende Kondition benötigen. Eine Stadtführung mit Rollator ist in der Regel nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass wir im Falle einer betrieblichen oder technischen Störung einer Fahrt mit historischen Fahrzeugen lediglich für die Erbringung der Beförderung an sich haften. Diese kann mit Ersatzfahrzeugen aller Art, ggf. auch durch Abschleppen mit einer Zusatzlokomotive, mit Regelzügen oder Bussen durchgeführt werden. Weitergehende Ersatzleistungen oder Schadenersatz sind ausdrücklich ausgeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 100 Personen
Anmeldeschluss: 08.12.2022 – danach auf Anfrage

Weitere Informationen rund um den ROTEN FLITZER:

Durchs reizvolle Krebsbachtal

Der ROTE FLITZER bringt Sie heute ins idyllische Krebsbachtal, das den nördlichen Kraichgau mit dem „Kleinen Odenwald“ verbindet. […]

Fahrt zum Technikmuseum Sinsheim oder zur “Klima-Arena” Sinsheim

– ausgebucht – Mit dem ROTEN FLITZER erreichen Sie den neu angelegten Haltepunkt und sind nach wenigen Schritten ohne Parkplatzsuche im Technikmuseum oder in der neuen Klima-Arena. […]

Süddeutscher Käsemarkt im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen

Mit dem ROTEN FLITZER geht es heute auf eine kulinarische Reise in die Welt von 200 traditionell hergestellten Käsesorten! – Ziel ist das Hohenloher Freilandmuseum, wo einer der größten Käsemärkte Deutschlands stattfindet […]